Männer-Unterwäsche aus Frauensicht

Auch Männer können attraktiv aussehen und Lust auf mehr machen! Aber Achtung: Bereits der kleinste Fehler bei der Wahl deiner Unterwäsche kann das abrupte Ende schöner Momente bedeuten! Der Begriff „Liebestöter“ bringt es auf den Punkt: Eine schlechte Verpackung lässt das Feuer der Leidenschaft kümmerlich verglühen.

Was Frauen mögen

Folgen wir den Klischees, dann mögen Frauen Handtaschen, Schuhe und gut gekleidete Männer. Nun braucht man kein Experte zu sein, um zu wissen, dass Frauen noch viel mehr mögen, als diese Klischees den Anschein machen. Aber etwas Wahres kann man daraus durchaus ableiten: Männer, die auf ihr äusseres Erscheinungsbild achten, sind für Frauen attraktiver.

Viele Männer geben sich zwar als wahre Modekenner und oberflächlich betrachtet, mag das auch stimmen. Die Oberbekleidung passt, widerspiegelt Style und Trends und sieht schick aus. Doch fallen die Hüllen, dann macht sich Weltuntergangsstimmung breit: Ausgewaschene Liebestöter, schlabbrige Unterhosen, Freinripp und Sport Slips mit Eingriffen (die sind zwar durchwegs praktisch aber dennoch ein Unding!).

Liebe Männer, es ist ganz einfach, auch im Blick auf Herrenunterwäsche perfekt gekleidet zu sein! Wir sagen dir, wie Männer-Unterwäsche aus Frauensicht auszusehen hat.

Tipps: Männer-Unterwäsche aus Frauensicht

1. Sei du selbst!

Dein Kleidungsstil muss zu dir passen und soll deine Persönlichkeit unterstreichen. Frage dich: «Fühle ich mich gut und selbstsicher darin?» «Du selbst sein» bedeutet nicht, dass dich die Meinung anderer nicht zu interessieren hat. Es ist eine positive Eigenschaft des Menschen, auch anderen gefallen zu wollen. Verstelle dich dabei aber nicht. Bestimmt gibt es Herrenunterwäsche die dir und den Frauen gefällt.

Sollte eine Unterhose zwar zu 100% passen, du dich darin aber unwohl fühlen, dann wähle eine andere! Bringt ja auch nichts, wenn du ständig daran rumfummelst, weil es irgendwie nicht sitzt.

2. Werd erwachsen!

Natürlich sind die Spongebob-Boxershorts, die Mutti dir zum 14. Geburtstag geschenkt hat, eine witzige Sache. Doch wenn du schon in den Zwanzigern angekommen bist, dann gehören solche Reliquien nun definitiv in den Mülleimer! Es gibt viele Muster, die zu deinem Alter passen.

3. Sei kein Paradiesvogel!

Farben sind ein wunderbares Geschenk Gottes. Doch es ist nicht nötig, dass du alle gleichzeitig verwendest. Finde heraus, welche Farben zu deinem Typ passen. Einen interessanten Artikel dazu gibt’s auf maenner-style.de.

4. Achte auf Qualität!

Bitte, bitte, bitte: Achte auf eine einwandfreie Qualität und eine korrekte Pflege deiner Textilien. Im Idealfall schützen dich die Stoffe vor Schürfungen, verhindern Keimbildung und sind frei von schädliche Farbelementen. Du packst dein «bestes Stück» den ganzen Tag in einen Stoffmantel, da sollte dir Qualität auch etwas wert sein.

5: Frauen mögen Style!

Marktforschungen belegen: Frauen mögen vor allem enganliegende Boxer Briefs. Das sieht sexy aus, hat Style, bringt den Körper gut in Form und macht Lust auf mehr. Aber warum fragst du nicht mal deine Frau oder Freundin, welche Unterwäsche sie an dir sehen möchte?

Jetzt ist es an der Zeit deinen Kleiderschrank auszumisten! Finde auf MundoUnico.Shop aufregende Herrenunterwäsche-Angebote.

2 Gedanken zu “Männer-Unterwäsche aus Frauensicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s